Logo 01-Scripts.de

Artikel, Tutorials & Codeschnipsel

Wissen phpMyAdmin - Tabellen importieren

phpMyAdmin - Tabellen importieren

Im folgenden erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung wie Sie mit Hilfe von phpMyAdmin MySQL-Tabellen auf Basis einer .sql-Datei anlegen.
Wie Sie selber ein Backup anlegen können erfahren Sie durch diese Anleitung.

  1. Laden Sie sich als erstes phpMyAdmin herunter und installieren Sie das PHP-Script mit Hilfe der beiliegenden Hilfe-Datei.

    Screenshots


    Übersicht phpMyAdmin
    Die Daten für Ihre MySQL-Datenbank erhalten Sie von Ihrem Provider! Achten Sie darauf Ihr phpMyAdmin-Verzeichnis per .htaccess zu schützen!
  2. Rufen Sie phpMyAdmin in Ihrem Browser auf
  3. Wählen Sie im linken Frame die Datenbank aus, in der sich die MySQL-Tabelle(n) befinden, die Sie sichern möchten.
  4. Im linken Frame sowie im Haupt-Frame werden nun alle vorhandenen Tabellen angezeigt.
  5. Wählen Sie im oberen Bereich des Haupt-Frames den Reiter Importieren aus.
  6. Übersicht Reiter Importieren
    Es erscheint eine Seite mit einem Auswahlfeld für die Datei, die hochgeladen werden soll.
  7. Rechts des kleinen Eingabefeldes steht entweder Choose oder Durchsuchen. Klicken Sie darauf und wählen Sie die .sql-Datei (das Backup) aus (diese Datei muss sich auf Ihrer Festplatte befinden).
  8. Die Voreinstellung der Zeichenkodierung kann vom Beispiel-Screenshot abweichen. Sollten Sie nach einem Tabellen-Import Probleme mit Sonderzeichen und Umlauten haben, löschen Sie die Tabelle und importieren Sie sie erneut. Ändern Sie dabei die Zeichenkodierung vor dem Absenden testweise auf latin2 ab.
  9. Die Tabelle wurde nun (wenn keine Fehlermeldungen auftraten) erfolgreich angelegt. Und werden in phyMyAdmin angezeigt.

Alle Angaben beziehen sich auf die Version 3.4.7.1 von phpMyAdmin
Letzte Aktualisierung: 29.06.2012

MySQL-Backup anlegen

Wie Sie ein Backup ihrer MySQL-Tabellen anlegen können, erfahren Sie hier.

phpMyAdmin

phpMyAdmin ist eine freie PHP-Applikation zur Administration von MySQL-Datenbanken. Die Administration erfolgt über das HTTP-Protokoll mit einem Browser, und kann daher auch via Internet, angesprochen werden, ohne auf nur Programmierern bekannte SQL-Befehle zurückgreifen zu müssen. Mittlerweile ist phpMyAdmin eine weitverbreitete Applikation und wird u. a. von großen Webspace-Providern benutzt.

Dies ist ein Auszug aus dem Artikel phpMyAdmin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

MySQL

MySQL ist eines der weltweit am weitesten verbreiteten[3] relationale Datenbankverwaltungssysteme. Es ist als Open-Source-Software sowie als kommerzielle Enterpriseversion für verschiedene Betriebssysteme verfügbar und bildet die Grundlage für viele dynamische Webauftritte.
MySQL wurde seit 1994 vom schwedischen Unternehmen MySQL AB entwickelt. Im Februar 2008 wurde MySQL AB von Sun Microsystems übernommen, das selbst im Januar 2010 von Oracle gekauft wurde.

Dies ist ein Auszug aus dem Artikel MySQL aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.