Grund für MySQL-Ausfälle

Read-Only-Modus

Das 01-Supportforum befindet sich im Read-Only-Modus. Es ist nicht mehr möglich sich zu registrieren, neue Themen zu erstellen oder auf bestehende Themen zu antworten.

Alle Inhalte stehen bis auf absehbare Zeit jedoch weiterhin lesend zur Verfügung.


Bei Fehlern oder Problemen mit PHP-Scripten von 01-Scripts.de erstellen Sie gerne einen Issue-Eintrag auf Github oder nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf.

  • Hallo,


    Wie die meisten ja sicherlich bemerkt haben dürften gibt es momentan immer wieder Probleme mit dem MySLQ-Server. Dies liegt vor allem an folgendem Problem:


    Hostconcept hat insgesamt 3 Server auf denen die Seiten liegen. Mein Account befindet sich auf host2.
    Nu ist es so, dass jedem Server ein MySQL-Server zugeordnet ist. Zu diesem Server können eine bestimmte Anzahl an Verbindungen aufgebaut werden.
    Wenn es irgendwann zu viele Verbindungen bestehen macht der MySQL-Server dicht damit die Performance gewährt werden kann.


    Nun ist das Problem, dass manchen User auf host2 mit einem anderen Befehl eine Verbindung zum MySQL-Server aufbauen. Und zwar mit einer Persistenten Verbindung. Dies bedeutet, dass die Verbindung zum Server bis zu 20min nach der letzen Benutzung geöffnet bleibt. Ganz im Gegensatz zur normalen Verbindung bei der nach der Ausfführung der Befehle die Verbindung sofort wieder geschlossen wird.


    Da die Verbindung per pconnect von HostConcept nicht unterbunden wird kommt es momentan zu den MySLQ-Fehlern.
    Ich bitte dies zu Entschuldigen.


    MfG
    Michael Lorer