Datenschutzerklärung für 01Scripts Nutzer

  • Hallo!

    Wie könnte ein Datenschutzpassus für 01Scripts auf der eigenen Vereinshomepage aussehen.

    Es gibt ja etliche Datenschutzgeneratoren die auch für Google, Facebook Youtube etc. Texte generieren.

    Sogar für fussball.de hab ich was gefunden...


    Wie könnte nun ein Text für 01Scripts aussehen...

    Ich hab selber mal versucht das zu formulieren....

    Was haltet Ihr davon? Habt Ihr bessere Beispiele? Was sagst du dazu MIchael...?



    Mein Vorschlag:

    Einbindung der Scripte des Drittanbieters 01Scripts.de.

    Wir nutzen auf unserer Website diverse Scripte von 01-Scripts.de.

    Im einzelnen sind das die News und die Laufschrift auf der Startseite sowie die Trauerseite und die Bilder Galerie.

    Wir weisen daher die Besucher der Webseite http://www.svgehlenberg.de auf die Datenschutzbestimmungen von 01-Scripts hin.

    Die Nutzung der Tools von 01-Scripts erfolgt im Interesse der Funktion und einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.

    Die entsprechenden Datenschutzbestimmungen des Drittanbieters finden Sie hier: (https://www.01-scripts.de/impressum.php#datenschutz)


    Das müsst so doch OK sein, oder...? Wie ist eure Meinung. bzw wie habt ihr das gelöst...


    Vielen Dank

    Gruß

    Andreas Tallen

  • Hallo,


    aus meiner Sicht ist solch ein Passus in der Datenschutzerklärung nicht erforderlich.

    Im Gegensatz zu Einbettungen von Inhalten von Youtube, Facebook oder Google erfolgt bei der Nutzung von 01-Scripten auf der eigenen Homepage ja eben keine Einbettung von fremden Inhalten. Sprich: Alle Inhalte sind ja lokal auf Ihrem Webspace gehostet und werden eben nicht an Dritte weitergeleitet (es findet also keine Kommunikation mit irgendeinem Server von 01-Scripts.de) statt.

    Sie können das auch überprüfen indem Sie die Seiten auf denen Sie Module von 01-Scripts.de nutzen in Firefox aufrufen und über STRG+SHIFT+I die Entwicklerwerkzeuge öffnen und im Netzwerk-Tab die entsprechende Auswertung sehen können.

    Wie dort zu sehen ist findet jede Menge Kommunikation mit anderen Servern statt - 01-Scripts.de gehört jedoch nicht dazu.


    Soweit ich sehen kann ist auch die Kommentarfunktion des Artikelsystems nicht aktiv. Auch diesbezüglich ist dann kein Text nötig.

    Dementsprechend ist aus meiner Sicht kein entsprechender Abschnitt in der Datenschutzerklärung nötig.


    Einige Infos zur DSGVO habe ich auch hier zusammengefasst:

    https://www.01-scripts.de/neue…mkeit,1,222.html?#01id222


    MfG,

    Michael

  • Oh ja, klar. Hab ich nicht dran gedacht...

    Ich wollte alles so perfekt machen, das ich vergaß, das die 01-Script ja komplett auf meinem Server laufen.

    Als Textvorbild hatte ich die Widgets von Fussball.de. Da ist es ja so das meine Homepage auf den Server von Fussball.de zugreift.

    Im Gegensatz zu 01-Scripts... Das ist ja alles lokal bei mir gespeichert... Somit sind die eingebauten 01-Scripts kein Drittanbieter...

    Die Kommentarfunktion hab ich abgeschaltet, daher hab ich auch auf den Passus der Kommentare verzichtet...


    Das ganze ist schon ziemlich fummelig. Aber ich habs bald komplett fertig. Hab das Impressum und den Datenschutz komplett neu

    aufgesetzt. Müsste dann also so passen...!


    Vielen Dank!

    Ihre Einschätzung hat auch die letzten Unklarheiten beseitigt. Und der Firefox Tip ist super, denn damit kann ich noch nach

    diversen anderen Dritten suchen...


    Gruß

    Andreas

  • Eine Frage noch zu den Google Web Fonts:

    Darauf wird in Ihrem Datenschutztext hingewiesen. Und zwar so das sie in den Cache des Users eingebunden werden...

    Oder bezieht sich der Passus in Ihrer Datenschutzerklärung nur auf die Domain http://www.01-scripts.de und nicht auf die Scripts...???


    Die sind dann ja auch auf meinem Server... Wo nutzen die 01Scripts diese WebFonts...? Ich würde sie gerne lokal einbinden...

    Hab ich an anderer Stelle für meine Homepage auch so gemacht...


    Gruß

    atallen

  • Hallo,


    die 01-PHP-Scripte nutzen keine Google Webfonts und binden diese dementsprechend auch nicht von extern ein.

    Lediglich auf der Homepage 01-Scripts.de selbst verwende ich eine Google Webfonts. Diese ist aber nicht im PHP-Script enthalten, sondern Bestandteil des Templates der 01-Scripts.de-Homepage.


    An externen Services verwenden die 01-PHP-Scripte lediglich den Recaptcha-Service von Google und den Kommentar-Service von Disqus. Beide müssen in den Einstellungen jedoch explizit aktiviert werden.


    MfG,
    Michael