Partner & Ads


scripthosting.net Partner-Banner
de.creativecommons.org Partner-Banner

Codeschnipsel

Zurück zur Übersicht

Datum ausgeben

Fragen oder Anmerkungen zum diesem Codeschnipsel?
Im zugehörigen Diskussionsthema im Support-Forum wird Ihnen weitergeholfen!

Für die Ausgabe des Datums kommt in PHP die date()-Funktion zum Einsatz, die vielfältige Parameter und Formate zur Ausgabe unterstützt.
Seite PHP 5.1 muss zur Nutzung der date()-Funktion einmalig pro PHP-Seite die Standard-Zeitzone eingestellt werden:

<?PHP
@date_default_timezone_set("Europe/Berlin");
?>

Zur Ausgabe von Datum und Uhrzeit im in Deutschland gewohnten Format DD.MM.YYYY ist folgender PHP-Code nötig:

<?PHP
$datum = date("j.n.Y");
$zeit = date("G:i");

echo "Heute ist der ".$datum.". Es ist ".$zeit." Uhr.";
?>

Um sich den aktuellen Tag der Woche in deutscher Schreibweise ausgeben zu lassen ist ein kleiner Umweg nötig. Wir schreiben dazu die deutschen Wochentage in einen Array und ermitteln das korrekte Array-Element bei der Ausgabe durch die Bestimmung des Wochentags (Parameter w der date()-Funktion).

<?PHP
$tage = array("Sonntag", "Montag", "Dienstag", "Mittwoch", "Donnerstag", "Freitag", "Samstag");
$tag = date("w");
echo $tage[$tag].", ".date("d.m.Y");
?>

Auf manchen Servern steht auch die PHP-Funktion strftime() zur Verfügung. Dadurch kann eine deutsche Formatierung von Datum und Uhrzeit inkl. Wochentag ohne Umweg über den Array erreicht werden:

<?PHP
$date = setlocale (LC_ALL, 'de_DE');
$datum = strftime("%A, %d. %B %Y");
?>

Soll ein Datum oder eine Uhrzeit in einer Datenbank oder an anderer Stelle gespeichert werden, empfiehlt es sich statt eines formatierten Datums stattdessen einen Timestamp abzuspeichern.

Timestamp
Ein Zeitstempel (engl. timestamp) ist ein Wert in einem definierten Format, der einem Ereignis (beispielsweise dem Senden oder Empfangen einer Nachricht, der Modifikation von Daten u.a.) einen Zeitpunkt zuordnet. Der Zweck eines Zeitstempels ist es, für Menschen oder Computer deutlich zu machen, wann welche Ereignisse eintraten. Wenn es auf einen genauen Zeitpunkt nicht ankommt, kann auch lediglich die Reihenfolge der Ereignisse gespeichert werden. Die am weitesten verbeitete Art von Zeitstempel ist wohl die Unixzeit, welche die Anzahl der Sekunden seit dem 1. Januar 1970 00:00 Uhr GMT angibt.

Dies ist ein Auszug aus dem Artikel Timestamp aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

In PHP erhält man den aktuellen Timestamp durch Nutzung der time()-Funktion. Ein dadurch erhaltener Timestamp kann anschließend auch problemlos in der date()-Funktion als 2. Parameter genutzt werden um den Timestamp wieder in ein menschenlesbares Format zu wandeln:

<?PHP
$test_timestamp = time() + (7 * 24 * 60 * 60); // 7 Tage; 24 Stunden; 60 Minuten; 60 Sekunden = nächste Woche
$datum = date("j.n.Y", $test_timestamp);

echo "Nächste Woche ist ist der ".$datum.".";
?>

Zurück zur Übersicht

Zum Diskussionsthema

Dieser Beitrag ist unter der Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland lizensiert.
Bearbeitung, Nutzung & Verbreitung ist ausdrücklich gestattet.